Beach and Racket Sport Eden

D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Buchungssystems und unserer Website. 

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. 

 

Datenspeicherung

Im Rahmen der Online-Anmeldung gibt der Kunde personenbezogene Daten iSd DSG bekannt. Das sind: Vor- und Nachname, Postadresse und Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer).

Der Vor- und Nachname und die Postadresse Kunden werden für die Ausstellung der Rechnung, die E-Mailadresse für deren Versand, die Zusendung der Bestätigung der Anmeldung bzw. Buchung, Zahlungserinnerungen, Newsletter, sowie allfälliger Änderungen der AGB (siehe Pkt 10. der AGB) benötigt und verwendet.  

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Platzreservierung und Buchungsdurchführung erforderlich. Ohne diese Daten können wir diese Buchung mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt an  smart bits e.U., die eine Online-Platzreservierung unter "platzreservierung.net" betreibt. Die Daten werden auf den Servern der Firma smart bits e.U. gespeichert, gewartet und gesichert. Der Serverstandort von platzreservierung.net ist bei der Interxion in Dänemark. Ihre Daten werden von smart bits e.U. unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Ein entsprechender Vertrag für die auftragsbezogene Datenverarbeitung wurde bereits geschlossen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen/Vertragserfüllung.

Da die Registrierung des Kunden für die Platzreservierung  am Beach and Racket Sport Eden Voraussetzung ist, kann der Kunde nur bei Zustimmung der Datenschutzerklärung einen Platz auf der Beachsportanlage buchen.  Bei Ablehnung der Datenschutzerklärung werden die Kundendaten umgehend gelöscht.

Alle erhobenen Daten können für interne Auswertungen und Statistiken verwendet werden. 

Der Kunde stimmt dieser Verwendung seiner Daten ausdrücklich zu und hat das Recht, seine Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.      

 

Ihre Rechte:

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutz verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) beschweren.

 

Unsere Kontaktdaten:

Mag. Martin Schmidt, KSSPORT Martin Schmidt e.u., An der Schanze 7, 1210 Wien,

Tel.: +43 699 197 13 402, E-mail: office@kssport.at

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

1. Spielzeit

Unsere Anlage ist ganzjährig für den Spielbetrieb geöffnet.

 In der Wintersaison:

·       Mo.- Fr. 14:00 – 22:00

·       Sa., So. und Feiertage: 10:00 – 22:00

In der Sommersaison täglich von 8:00 – 20:00. Veranstaltungstermine und Ausnahmeregelungen werden auf der Homepage: www.beachandracketsport.com  gegeben. Eine Spielstunde beträgt 60 Minuten und beginnt zur vollen Stunde. Nach Ablauf der Spielzeit ist der Platz pünktlich freizugeben; ein Weiterspielen auf unbenutzten Plätzen ist untersagt. Sollten nicht benutzte Plätze unberechtigt bespielt werden, so ist vom Benutzer der volle Einzelstundenpreis unabhängig von der Benutzungsdauer zu zahlen. Die Tennishallen werden spätestens 15 Minuten nach der letzten Spielstunde geschlossen.

Unterbrechungen des Spielbetriebes durch technische Störungen und höhere Gewalt berechtigen den Mieter nicht zum Vertragsrücktritt. Es obliegt dem Vermieter im Rahmen der Möglichkeiten Ersatzzeiten anzubieten. Der Vermieter behält sich vor, die zugeteilten Platznummern während der Spielzeit zu ändern. Weiterhin behält er sich gegen Gutschrift der anteiligen Platzmiete bzw. Vergabe von Ersatzzeiten vor, zugeteilte Plätze für besondere Zwecke, z. B. Turniere, Reparaturen etc., in Anspruch zu nehmen. Bei Außentemperaturen unter 0 Grad Celsius wird die vorhergesehene Betriebstemperatur in der Beachhalle von 19 Grad Celsius nicht erreicht.

 

2. Platzbuchungen

Die Vermietung erfolgt an Einzelpersonen, Firmen und Vereinen, die als Vertragspartner gelten. Bei Buchungen durch Vereine tritt an die Stelle der Einzelperson der vertretungsberechtigte Vereinsvorstand. Sie können buchen:

Winter-Abonnement, Sommer-Abonnement, Einzel- bzw. Doppelstunden, 10 er Block

(a) Abonnements können nur schriftlich gebucht werden. Sie werden verbindlich durch das vom Mieter unterschriebene Buchungsformular. Der Vermieter bestätigt das Abonnement mittels Saisonrechnung. Die vorgegebene Zahlungsfrist muss eingehalten werden, da andernfalls der Vermieter über die Stunden verfügen kann. Für die Buchungen gelten die durch Aushang und auf der Homepage bekannten Preise. Die Reservierungsgebühr beträgt für Winter-Abonnementspieler 20 % des Rechnungsbetrags und wird bis spätestens 15. Mai des jeweiligen Jahres fällig. Die Reservierungsgebühr wird dem Mietpreis angerechnet, sofern der Vertrag erfüllt und der Mieter seinen Verpflichtungen nachkommt. Bei Rücktritt vom Mietvertrag verfällt die geleistete Reservierungsgebühr. Eine Erstattung des restlichen Mietpreises kann nur erfolgen, wenn der Platz anderweitig vermietet wird.

Der Mietpreis ist - unter Anrechnung der bereits geleisteten Reservierungsgebühr - für die gesamte Wintersaison im Voraus und zwar 14 Tage vor dem vereinbarten Spielbeginn, aufgrund der übersandten Rechnung, auf das Konto von KSSPORT Martin Schmidt e.u. zu zahlen.

(b) Einzelstunden können über das Buchungstool (www.eden.platzreservierung.net) bzw. per Email und telefonisch gebucht werden. Auch bei telefonischer Festlegung von Spieltag, Spielstunde und Platznummer hat der Mieter verbindlich gebucht. Gebuchte Einzelstunden sind vor Spielbeginn in der Kantine mit Bargeld zu bezahlen. Mit der Buchung erkennt der Mieter die Geschäfts- und Spielbedingungen des „Beach and Racket Sport Eden“ an und ist zur Zahlung der vollen Platzmiete verpflichtet, unabhängig davon, ob der Platz zur gemieteten Zeit benutzt wird oder wurde. Gebuchte Stunden (auch Abonnement-Stunden), die nicht in Anspruch genommen werden können, müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Kann die zurückgegebene Stunde an Dritte vermietet werden, erhält der Mieter einen Gutschein für eine gleichwertige Stunde.

Platzbuchungen für mehr als 2 Stunden und/oder Plätze (Turnier, etc.) sind nach telefonischer Absprache nur schriftlich bestätigt bindend und können ggf. per Rechnung gezahlt werden.

Der Mietpreis beinhaltet für Abonnements und Einzelstunden gleichermaßen die Hallenplatzgebühr, Strom- und Heizkosten sowie die Benutzung der Sanitäranlagen zur jeweiligen Spielzeit. Mit der Buchung hat der Mieter die Geschäftsbedingungen und Hallenordnung anerkannt und ist zur Zahlung der Platzmiete verpflichtet. Die für die jeweilige Saison gültige Preisliste ist unter www.beachandracketsport.com einsehbar oder wird auf Wunsch zugesandt. Erworbene Gutscheine sind nicht erstattungsfähig, können aber an andere Personen weiter gegeben werden.

 

3. Allgemeine Benutzungsvorschriften

Mit Betreten der Außen- und Innenanlagen des „Beach and Racket Sport Eden“ durch Mieter, Mitspieler und Besucher werden unsere Geschäfts- und Spielbedingungen wirksam. Der Aufenthalt in der Beachhalle ist nur den am Spiel beteiligten Personen gestattet. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung des Vermieters. Das Rauchen ist in der Beachhalle und im Sommer auf den Beachplätzen strengstens verboten. Die Mitnahme von Getränken (Plastikbecher und Plastikflaschen) oder Speisen auf die Beachplätze ist nach Absprache mit dem Vermieter gestattet. Für Verschmutzungen, die eine Reinigung nach sich ziehen, haftet der Verursacher oder der gesetzliche Vertreter. Reinigungs- kosten gehen zulasten des Verursachers. Der Zutritt zu den Umkleideräumen und Duschen und deren Benutzung ist nur Mietern und Mitspielern gestattet. Besucher sind hiervon ausdrücklich ausgeschlossen. Alle Einrichtungen sind funktionsgerecht und schonend zu behandeln.

Die Benutzer der Einrichtungen sind für die durch sie verursachten Schäden - bei Minderjährigen haftet der gesetzliche Vertreter - verantwortlich, soweit die Schäden nicht nachweislich ohne deren Verschulden entstanden sind. Der Einwand des Mitverschuldens ist ausgeschlossen. Die technischen Einrichtungen werden nur durch die Bevollmächtigten des Vermieters bedient. Ausgenommen ist die Schaltung der Beleuchtung. Auf dem gesamten Gelände ist jede Form von Verkaufstätigkeit untersagt. Tiere sind in den Tennishallen und im Sanitärbereich des Tennisparks verboten.

 

4. Beleuchtung

Die Beleuchtung der Tennisplätze ist in der Wintersaison im Mietpreis enthalten. Die Notwendigkeit der Einschaltung beurteilt der Vermieter.

 

5. Hausrecht / Haftungsausschluss

Die Bevollmächtigten des Vermieters üben die Rechte des Hausherrn aus. Eine Haftung des Vermieters gegenüber Mietern, Mitspielern und Besuchern des Tennisparks bei Unfällen, Verlusten und Personen-, Sach- oder Vermögensschäden jeder Art innerhalb und außer- halb der Anlage, auch auf den Zufahrten und Parkplätzen, gleichwohl aus welchem Grunde, ist in jedem Falle ausgeschlossen. Es besteht insbesondere keine Haftung bei Verletzungen, Verlust an Kleidung, Ausrüstung und Wertgegenständen jeder Art sowie bei Beschädigung oder Entwendung von Fahrzeugen. Die Mieter verpflichten sich, nur Mitspieler oder Besucher mitzubringen, die diese Geschäfts- und Spielbedingungen verbindlich anerkennen.

 

6. Trainertätigkeit

Zur Beachvolleyball-Ausbildung, deren Umfang der Interessent bestimmt, stehen hauptberufliche Trainer von Beachvolleywien und Time-Out zur Verfügung. Hausfremde Personen dürfen nur mit einer Genehmigung von KSSPORT in der Beachhalle Training ausüben. Terminabsprachen, Umfang der Trainertätigkeit, und Fragen zur Vergütung sind vom Mieter mit den Trainern direkt zu regeln. Der Vermieter übernimmt nur eine vermittelnde Funktion.

 

7. Preisliste

Die im „Beach and Racket Sport Eden“ ausgelegten und genannten Stundenpreise beziehen sich auf die Miete eines Platzes, innerhalb einer Spielzeit, an bestimmten Tagen und zu bestimmten Tageszeiten. Aktuell gültige Preislisten findet man auf der Homepage und sind Bestandteil unserer Geschäfts- und Spielbedingungen.

 

8. Zuwiderhandlungen

Die Verletzung der Geschäfts-, und Spielbedingungen hat den Ausschluss von der Platzbenutzung, ohne Befreiung von der Verpflichtung zur Zahlung der vollen Abonnements bzw. Einzelstundenmiete zur Folge und führt zum Hausverbot. Anspruch auf Rückerstattung gezahlter Miete für noch nicht gespielte Abonnementstunden besteht in diesem Fall nur, soweit eine anderweitige Vermietung gegeben ist.

 

9. Diebstahl

Im Interesse unserer ehrlichen Kundschaft bringen wir jeden Diebstahl zur Anzeige und sprechen ein Hausverbot aus.

 

10. Gerichtsstand

Bei Streitigkeiten gilt für beide Parteien Wien v.d.H. als vereinbarter Gerichtsstand. Dies gilt gleichermaßen für das gerichtliche Mahnverfahren auch bei Nichtkaufleuten. Beauftragte und sonstige Mitarbeiter des Vermieters sind nicht zu Erklärungen bevollmächtigt, welche die Geschäfts- und Spielbedingungen abändern oder einschränken. Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäfts- und Spielbedingungen bleiben vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung, auch auszugsweise, ist nur mit unserer Genehmigung gestattet.

 

Geschäftsführer Mag. Martin Schmidt

Beach and Racket Sport

KS-Sport
An der Schanze 7
1210 Wien, Austria
Tel.: +4369919713402
m.schmidt@kssport.at
www.beachandracketsport.com


(Stand 04/2018)